Ihre Sammelstelle für Altlampen
Übersichtskarte
Jörg Wontorra mit Lightcycle Haushaltssammelbox im Südstadion Köln

Jörg Wontorra ruft zum Teamgeist auf

"Nachhaltigkeit ist für mich vor allem eine Haltung, mit der ich auch dazu beitragen kann, dass wir der nachfolgenden Generation, zum Beispiel meinen Kindern, einen lebenswerten Planeten hinterlassen." meint Jörg Wontorra.

Zeigen auch Sie Teamgeist und bringen Altlampen immer zur Sammelstelle www.sammelstellensuche.de

Ihre Cookieeinstellungen erlauben keine eingebetteten Videos.

Video direkt auf Youtube ansehen.

Jörg Wontorra macht die Dimension der recycelten Lampen im Südstadion Köln deutlich

Ihre Cookieeinstellungen erlauben keine eingebetteten Videos.

Video direkt auf Youtube ansehen.

Weitere Aussagen zum Thema Nachhaltigkeit und Lampenentsorgung von Jörg Wontorra

Wontorra hält verschiedene Altlampen im Arm

Sammelbox statt Hausmüll

Aber wohin mit der kaputten Lampe, wenn sie nicht mehr brennt?

Es ist Jörg Wontorra eine Herzensangelegenheit, Altlampen richtig zu entsorgen und damit zur Nachhaltigkeit beizutragen.

 

Mehrere tausend Sammelstellen in Bau-, Drogerie- und Supermärkten sowie in Elektro-Fachgeschäften stehen hierfür zur Verfügung.
 

Wie kann man beitragen zur Ressourcenschonung?

Ich bin darauf gekommen, als ich das letzte Mal mein Haus umgebaut habe,“ so Wontorra zu seinem Engagement.

„Dann wurden neue Lampen eingesetzt und da habe ich mir gedacht, man muss sich mal über die Entsorgung von solchen Lampen Gedanken machen. Dann hat man mir erzählt von Fachs wegen, also die Handwerker, die da unterwegs waren und die Ahnung hatten, wie Lampen heutzutage recycelt werden. Das hat mich nachdenklich gemacht und da habe ich gesagt, da möchte ich ganz gern mitmachen und meinen Beitrag dazu leisten.“

Nachhaltiges Licht verwenden und richtig entsorgen

Grundsätzlich gilt: Je qualitativ hochwertiger die Lampen und Leuchten sind, desto nachhaltiger sind sie. Denn werden langlebige Materialien verwendet, hält die Beleuchtung auch länger. Gute LED-Leuchten und -Lampen halten mindestens zehn Jahre. Nachhaltiges Design trägt wesentlich zur Ressourcenschonung bei. Sind die Lampen tatsächlich defekt, sind sie zum Recycling zu einer Sammelstelle im Handel oder Wertstoffhof zu bringen, damit Ressourcen geschont werden. Mit der Eingabe der Postleitzahl oder des Ortes können Verbraucher*innen unter www.sammelstellensuche.de ihre Sammelstelle für Altlampen in der Nähe finden- denn bis zu 90 Prozent der Lampenbestandteile können wiederverwertet werden. So kann jeder einen kleinen Beitrag zum Ressourcenschutz leisten.

Bilder für die Presse zum Download

Hier finden Sie Bilder unserer neuen Initiative "Teamgeist zeigen. Licht recyceln". Durch Klicken auf das jeweilige Bild können Sie es vergrößern und herunterladen. Wenn die Bilder in einer größeren Auflösung benötigt werden, kann Ihnen das Lightcycle Redaktionsbüro behilflich sein.

PRESSEKONTAKT

Redaktionsbüro Lightcycle