(copy 1)

Pressemitteilung


Strahlende Gewinnerin vom Fach: Gemeinsames E-Zubi-Gewinnspiel von ZVEH und Lightcycle

München, den 19.04.2018. Mit einem gemeinsamen Gewinnspiel des Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und Lightcycle, Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Lampen und Leuchten sollte auch dieses Jahr das Bewusstsein der Nachwuchs-E-Handwerker für umweltfreundliche und gesetzeskonforme Entsorgung von Lampen und Leuchten gestärkt werden.  Auch wenn man kein E-Profi ist, sollte man wissen, dass LEDs und Energiesparlampen nicht in den Hausmüll gehören. Diese müssen gesondert entsorgt werden: Hierzu bietet Lightcycle ein Rücknahmenetzwerk mit über 350 Großmengensammelstellen bundesweit an. Die nächste Sammelstelle finden E-Hadwerker und E-Zubis unter www.lightcycle.de/profis/sammelstellen.

Das wusste auch Tina Ebel, die stolze Gewinnerin der diesjährigen Aktion. Tina zeigte beim Gewinnspiel ihr Wissen und ihre Kompetenz um das fachgerechte Entsorgen von Leuchtmitteln und durfte daher mit ihrer Familie in einem der wenigen Beleuchtungsfachgeschäfte in Berlin – Elektro-Menzel, ein E-Marke-Betrieb – mit einem Gutschein über 200 Euro stöbern. Sie entschied sich dabei für mehrere LED-Lichtschläuche. „Damit wollen wir unseren Wohnwagen gemütlich gestalten, das passt das LED-Licht super, da wir hier auch die Farbtemperatur je nach Stimmung oder Tageszeit einstellen können“, freut sich Tina. Sie ist mit ihrer Ausbildung im E-Handwerk bereits fertig und kümmert sich in Elternzeit gerade um ihre kleine Tochter.

Fachgerechte Lampen- und Leuchtenentsorgung im E-Handwerk – ein wichtiger Beitrag für die Umwelt
Bei dem Austausch ausgedienter Lampen und Leuchten ist der Letztbesitzer, wie zum Beispiel der beauftragte E-Handwerker, entsorgungspflichtig. Nach dem ElektroG müssen Altlampen separat entsorgt werden. So können rund 90 Prozent der Stoffe wiederverwertet werden. Das schont die Umwelt, hält gesetzliche Vorschriften ein und entlastet den E-Handwerker. Als von den Herstellern beauftragter Dritter ist Lightcycle berechtigt, Altlampen und -leuchten zurückzunehmen und bietet hierfür geeignete Rücknahmestellen für private wie gewerbliche Nutzer an.

Pressemitteilungen - Archiv

In diesem Archiv finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere seit 2009 veröffentlichten Pressemitteilungen.

Presse Teaser

2018

2017

Pressekontakt

Redaktionsbüro Lightcycle

(+49) 30 609 801-431

E-Mail: Redaktionsbuero[at]Lightcycle.de

Werden Sie unser Fan auf Facebook und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!