Immer mehr Elektro-Großhändler nehmen Altlampen zurück

Um ihren Kunden aus Handwerk, Industrie und öffentlicher Hand eine einfache Entsorgung von Altlampen anbieten zu können, haben sich in den letzten Jahren viele Elektro-Fachgroßhändler dem Rücknahmesystem von Lightcycle angeschlossen. 

Neben dem zusätzlichen Serviceangebot für ihre Kunden zeigen diese Großhändler damit auch ihr vorbildliches Engagement für Umweltschutz und Ressourcenschonung und punkten so im E-Handwerk.

Wenn die Altlampen frei von Fremdstoffen (z.B. Klebebänder, Pappe) in die dafür vorgesehenen Behälter eingelegt werden, ist der Rücknahme-Service bei den angeschlossenen Großhandelsunternehmen kostenlos. Trotzdem empfiehlt es sich, die jeweilige Großhandelssammelstelle vor der ersten Abgabe zu kontaktieren, um Details wie z.B. Öffnungszeiten und Modalitäten hinsichtlich des abzugebenden Volumens abzuklären.

Einige Großhändler bieten unter bestimmten Bedingungen auch die Abholung der Altlampen vom Handwerker, Nutzer oder der Anfallstelle an. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Großhändler nach diesem Service!

Die Adressen der kooperierenden Elektro-Großhändler werden in der Sammelstellensuche von Lightcycle geführt. Sie sind dort mit "G" (für Großmengensammelstelle) oder "K" (für Kleinmengensammelstelle) markiert.

Auch Sie tragen durch die fach- und umweltgerechte Entsorgung von Altlampen aktiv zur Schonung von wertvollen Ressourcen bei, denn über 90% der in den Altlampen verbauten Wertstoffe können nach dem Recyclingprozess für neue Produkte wiederverwendet werden.

Unsere Kunden haben darauf gewartet

Interview mit Bernd Gonschorek und Ingolf Tschuschke von Hillmann & Ploog. Mehr

Umweltgerechtes Arbeiten

Interview mit dem Lagerleiter Detlev Schulz vom Elektrofachgroßhändler Rink.  Mehr

Wettbewerbsvorteile und Umsatzsteigerungen

Interview mit dem Geschäftsführerteam Uwe K. Seckinger und Harry Lüdtke vom Elektrofachgroßhandel Nutz. Mehr

Hier können Sie richtig entsorgen

Logos A. Zajadacz, Neu-Wulmstorf EBRA, Kleinheubach Niederau GmbH, Aachen D. Lindner, Menden Gustav Barth, Köln A.Schneider, Ludwigsburg Verschraegen, Velbert Eidt, Ludwigshafen Leuffer Elektro, Jülich J. Joisten, Bergheim Hansa-Elektro,  Attendorn M.K.E., Erkrath Pallenberg GmbH, Beckum Robert Kurz KG, Freudenstadt Carl Schulz KG, Köln Ruhr Elektro, Dortmund

Bei diesen besonders umweltfreundlich und nachhaltig arbeitenden Elektrogroßhändlern können von gewerblichen Anwendern Altlampen zurückgegeben werden.

Gemeinsame Initiative

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und Lightcycle sprechen gezielt Unternehmen der E-Handwerke an, um über die wirtschaftlich sinnvolle Nutzung und umweltgerechte Entsorgung von LED- und Energiesparlampen sowie Leuchtstoffröhren zu informieren.

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand! Mit LICHTZEICHEN – dem Newsletter für Elektroprofis rund um die Themen energieeffiziente Beleuchtung und deren fachgerechte Entsorgung.

Newsletter-Anmeldung:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.