Pressemitteilung


Stephan Riemann übernimmt Alleingeschäftsführung der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH

München, 01. Oktober 2012. Mit Wirkung zum 01. Oktober 2012 übernimmt Stephan Riemann die Alleingeschäftsführung der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH. Der 1963 in München geborene Kaufmann und studierte Betriebswirt Stephan Riemann verfügt über langjährige Management-erfahrung als CEO mit den Schwerpunkten konzeptioneller Neuausrichtung, Reorganisation und strategischem Vertriebsaufbau und ist in Wirtschaft, Verbänden und Gremien gut vernetzt.

Stephan Riemann war zuvor in ausgewählten Stationen im Topmanagement mittelständischer und multinationaler Dienstleistungs- und Industrieunternehmen wie Tochterunternehmen von GE Capital, Beteiligungen der Bayerischen Landesbank sowie Landesgesellschaften inhabergeführter Unternehmen tätig.

Über Lightcycle

Lightcycle ist ein nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller und organisiert bundesweit die Rücknahme ausgedienter Leuchtstoff-, LED- und Energiesparlampen. Verbraucher kö̈nnen ihre ausgedienten Sparlampen an Kleinmengensammelstellen im teilnehmenden Handel sowie an kommunalen Wertstoff- und Recyclinghö̈fen abgeben. Gewerbliche Mengen werden an den ausgewiesenen Großmengensammelstellen angenommen. Lightcycle fü̈hrt die gesammelten Lampen einem fachgerechten Recycling zu, wodurch die Wiederverwertung wertvoller Rohstoffe sichergestellt wird. Aktuell gibt es bundesweit mehr als 8.000 von Lightcycle aktiv beworbene Sammelstellen im Handel sowie im kommunalen Bereich. Mehr Informationen und die Sammelstelle in der Nä̈he sind zu finden unter www.lightcycle.de. 

 »Download Pressemitteilung

Pressemitteilungen - Archiv

In diesem Archiv finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere seit 2009 veröffentlichten Pressemitteilungen.

2017

2012

April

Kontakt

Redaktionsbüro Lightcycle

Postfach 170158, 10203 Berlin

(+49) 30 609 801-431

E-Mail: Redaktion(at)Lightcycle.de