Licht und Gesundheit

Wenn es dunkel wird, schalten wir das Licht ein. Damit verlassen wir uns ganz selbstverständlich auf die visuelle Wirkung des Lichts – Licht lässt uns sehen, Hell und Dunkel erkennen, Farben unterscheiden, Kontraste und Bewegung wahrnehmen. Doch Licht kann noch viel mehr: Es hat Einfluss auf unseren Tagesrhythmus und Wohlbefinden. Experten sprechen daher von der biologischen Wirkung des Lichts.

Die biologische Wirkung des Lichts

Licht lässt uns nicht nur sehen, sondern kann noch viel mehr. Mehr

Licht bewusst nutzen

Eine Bildergalerie zum Thema Licht und Gesundheit. Mehr

Lampen richtig auswählen

Worauf Sie achten müssen, um die biologische Wirkung von Licht bewusst einzusetzen. Mehr

Mit LED- und Energiesparlampen Lichtakzente setzen!

An kalten Tagen neigen viele dazu, sich in die eigenen vier Wände zurückzuziehen. Ein Grund mehr, es sich dort richtig gemütlich zu machen! Eine wesentliche Rolle spielt dabei das Licht. Aber wie macht man sein Zuhause im Winter mit dem künstlichem Licht von LED- und Energiesparlampen zur Wohlfühloase?

Mehr

Licht und Gesundheit - die wichtigsten Begriffe

  • Beleuchtungsstärke

    Die Beleuchtungsstärke wird in der Maßeinheit Lux ausgedrückt. Sie gibt an, wie viel Lichtstrom einer Lichtquelle auf eine bestimmte Fläche trifft. Die Beleuchtungsstärke im Freien liegt selbst bei bewölktem Himmel noch bei einigen tausend Lux. Künstliche Beleuchtung in Innenräumen erreicht in der Regel maximal 1.000 Lux. Die Beleuchtungsstärke einer Lampe hängt mit ihrem Lichtstrom zusammen (in Lumen), der auf der Verpackung angegeben ist.

  • Chronobiologie

    Chronobiologie ist die Lehre von der „Inneren Uhr“. Viele biologischen Abläufe sind zwar genetisch vorbestimmt, werden aber auch durch äußere Einflüsse gesteuert. Chronobiologen untersuchen die Auswirkungen äußerer Faktoren auf biologische Funktionen und Prozesse und deren zeitliche Zusammenhänge. Das Licht mit seinen Eigenschaften ist in der Chronobiologie eine entscheidende Einflussgröße.

  • Chronotyp

    In der Regel ist die innere Uhr des Menschen auf 24 Stunden und damit den Tag-Nacht-Rhythmus synchronisiert. Dabei gibt es aber individuelle Abweichungen, die sich z.B. über die Veränderungen des Leistungsvermögens im Tagesablauf, an Schlaf- und Wachphasen, dem Auf und Ab des Hormonspiegels und der Körpertemperatur zeigen. Mit dem Begriff „Chronotyp“ wird versucht, diese Abweichungen zu kategorisieren und Menschen in unterschiedliche Chronotypen wie etwa „Lerchen“ (Frühaufsteher) und „Eulen“ (Nachtaktive) einzuteilen.

  • Circadianer Rhythmus

    Der Circadiane Rhythmus ist ein biologischer Rhythmus mit einer Periode von etwa 24 Stunden (Lateinisch: circa = ungefähr, dies = Tag). Nahezu alle Lebewesen haben solche Rhythmen „einprogrammiert“. Der wichtigste circadiane Rhythmus des Menschen ist sein Schlaf-/Wach-Rhythmus. Licht wiederum ist dafür die wichtigste Steuerung (Synchronisation).

  • Cortisol

    Cortisol (Hydrocortisol) ist ein lebenswichtiges Hormon, das anregend auf verschiedene Körperfunktionen wirkt. Es bringt den Körper sozusagen auf Trab und stellt ihn auf den Tagesbetrieb ein. Es wird daher auch als „Stresshormon“ bezeichnet. Die Cortisol-Konzentration im Blut folgt dem natürlichen Tagesrhythmus, das heißt sie fällt zum Abend hin ab.

  • Dritter Rezeptor

    Auf der menschlichen Netzhaut (Retina) gibt es mit den melanopsinhaltigen (blauer Farbstoff) Ganglienzellen einen Fotorezeptor, der im Blaubereich empfindlich ist. Sie werden auch als „dritter Fotorezeptor“ bezeichnet, da die Wissenschaft sie deutlich später entdeckt hat als Stäbchen und Zapfen, die für das menschliche Sehen verantwortlich sind. Die melanopsinhaltigen Ganglienzellen leiten – je nach Blaulichteinfall – Signale bis in die Zirbeldrüse, wo die Ausschüttung des Hormons Melatonin gesteuert wird.

  • Dynamisches Licht

    Dynamische Beleuchtung bedeutet, dass sich die Parameter der Beleuchtung wie Helligkeit, Lichtfarbe und Lichtrichtung im Zeitverlauf ändern. So lässt sich mit künstlichem Licht die kontinuierliche Veränderung des natürlichen Lichts zwischen Sonnenauf- und -untergang simulieren. 

  • Farbtemperatur

    Die Lichtfarbe einer Lampe wird durch die Farbtemperatur in Kelvin angegeben. Dabei gilt: mehr als 5.500 Kelvin entsprechen tageslichtweißem Licht, 2.700 Kelvin warmweißem Licht. Für die biologische Wirkung des Lichts sind insbesondere die Lampen mit hohem Kelvinwert relevant.

  • Farbwiedergabe

    Beschreibt eine andere Qualität des Lichtes: wie gut die Farben von Gegenständen wiedergegeben werden. Am besten schneiden Halogenlampen ab, die einen RA-Wert von 100 erzielen, gefolgt von LED mit 95 bis 80 und Energiesparlampen mit 80.

  • Innere Uhr

    Die innere Uhr, auch „Master Clock“ genannt, ist das zentrale Teil unseres körpereigenen Timing-Systems. Sie koordiniert über Hormone und Botenstoffe zahlreiche kleinere „Uhren“ im Körper. Licht beeinflusst dieses System – es gewährleistet die Synchronisation der inneren Uhr mit dem äußeren Tagesrhythmus entsprechend der Erddrehung. 

  • Lichtwirkung

    Licht beeinflusst den Menschen. Die Wissenschaft unterscheidet drei Wirkungsdimensionen: visuell, biologisch und emotional. Mehr erfahren Sie hier.

  • Melatonin

    Das Hormon Melatonin ist das wichtigste Hormon der Zirbeldrüse. Es wird auch „Schlafhormon“ genannt, denn Melatonin steuert den Tag-Nacht-Rhythmus des Körpers. Die Melatonin-Konzentration im Blut folgt dem Tagesrhythmus und steigt zum Abend hin an, verhält sich damit also gegenläufig zum Cortisolspiegel.  

    Melatonin signalisiert dem Körper den Beginn der Ruhephase, lässt ihn müde werden und leitet die Regenerationsprozesse auf Organ- und Zellebene ein. Licht mit einem hohen Blaulichtanteil kann die Ausschüttung von Melatonin unterdrücken.

  • Serotonin

    Serotonin heißt auch „Glückshormon“, denn es wirkt stimmungsaufhellend. Helles Tageslicht regt seine Produktion an. In der Zirbeldrüse wird Serotonin in Melatonin umgewandelt und kann dann am Abend ins Blut abgegeben werden, damit wir schlafen können.  

  • Tageslicht

    Tageslicht ist das sichtbare Licht der Sonne. Je nach Tages- und Jahreszeit schwankt die Beleuchtungsstärke des Tageslichts, sie kann Werte über 100.000 Lux erreichen. Das Licht der Sonne hat 5500 Kelvin, der blaue Himmel kann 15000 und mehr Kelvin betragen. Mit einer Lampe der Farbtemperatur 5.500 Kelvin lässt sich in Innenräumen Tageslicht nachahmen.

Inszeniert statt nur beleuchtet

Eine fachkundige Lichtberatung wirkt Wunder. Am Beispiel einer Hamburger Dachwohnung zeigen wir, wie architektonische Besonderheiten betont und jeder Winkel ins rechte Licht gerückt werden können. Dank LED- und Energiesparlampen ist die Inszenierung auch noch energieeffizient und ressourcenschonend. Mehr

Mehr zum Thema Lampenkauf

Dossiers

Energieeffizienz – ein kleiner Dreh mit großer Wirkung!

Mehr

Informationen rund um das Thema Quecksilber.

Mehr

So finden Sie die richtige LED- oder Energiesparlampe.

Mehr

Informationen rund um das Thema Gesundheit

Mehr

Die Evolution des Lichts – LED das Licht der Zukunft?

Mehr

Aktuelles

21.03.2017

Mit der Botschaft: "Gemeinsam für mehr Licht-Recycling" zeigt Lightcycle am 25. März zur Earth Hour zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr auf dem Berliner Lichtkunstfestival "deLight" im Club "Ritter Butzke", wie einfach ressourcenschonendes Licht-Recycling geht.   Mehr

03.03.2017

Am Sonntag ist Tag des Energiesparens. Energie sparen beginnt in den eigenen vier Wänden, ganz einfach durch effiziente Wohnraumbeleuchtung. Bei fachgerechter Entsorgung können die Meisten der LED-Bestandteile der Wiederverwertung zugeführt werden. Lightcycle zeigt die Top-5-Vorteile von LED-Beleuchtung.  Mehr

14.02.2017

Wir sind vom 15. bis 17. Februar auf der elektrotechnik in Dortmund und klären Profis und Azubis am Stand 6.A34 über die gesetzeskonforme Lampen- und Leuchtenentsorgung auf. Spielerisch richtig entsorgen lernen, können insbesondere Azubis dort mit unserer Umwelt-App "Recycling Master".  Mehr

31.01.2017

Noch findet man sie, wenn man abends durch die Straßen spaziert: LED-Lichterketten schmücken Balkone und Wohnzimmer. Doch was geschieht mit ihnen, wenn sie ihren Dienst getan haben und kaputtgehen?  Mehr

17.01.2017

Eine Emnid-Umfrage zeigt: 79 Prozent der Deutschen kennen den richtigen Entsorgungsort für Altlampen. Der beliebteste Abgabeort bleibt der Wertstoffhof, der stationäre Handel holt jedoch kräftig auf.  Mehr

17.08.2016

Wir gratulieren Fabian Hambüchen zu seinem großartigen Olympia-Erfolg. Der Gold-Gewinner ist nicht nur seit vielen Jahren eine starke Persönlichkeit des Reck-Sports, sondern macht sich privat für den Umwelt- und Ressourcenschutz stark.   Mehr

07.12.2016

Sonepar erweitert die Kooperation mit Lightcycle: Die guten Erfahrungen, der Regionalgesellschaft Nord/Ost mit Lightcycle über die Zusammenarbeit des vergangenen Jahres, haben dazu geführt, dass auch die Regionalgesellschaft Sonepar West, diesen Schritt ebenfalls getan hat.   Mehr

30.11.2016

Lightcycle kooperiert ab sofort mit der Deutschen Post DHL. So schließt die Deutsche Post DHL eine Rücksendung von Altlampen im Rahmen von Electroreturn, der Rücknahmelösung für Elektroaltgeräte nach ElektroG, aus.   Mehr

28.11.2016

Sabine Christiansen lebt in ihrem Alltag umweltbewusst und setzt sich für die ressourcenschonende Entsorgung von ausgedienten LED- und Energiesparlampen ein. Diese gehören nicht in den Hausmüll, sondern müssen zu einer Sammelstelle gebracht werden.   Mehr

14.11.2016

Unsere mobile Bildungsinitiative zum Thema ‚Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft‘, die Lightcycle Rohstoffwochen, geht als Aktionspartner der Europäischen Woche der Abfallvermeidung in Kiel vor Anker.  Mehr

26.10.2016

1 Jahr ElektroG2! Seit dem 24. Oktober ist das neue ElektroG ein Jahr in Kraft. Ziel des Gesetzes ist der Schutz von Umwelt und Gesundheit. Und was bedeutet das für Hersteller und Vertreiber?  Mehr

11.10.2016

E-Zubis aufgepasst! Heute startet unsere kreative Mitmach-Aktion! Einfach ein Foto oder Video von eurer Party an der Lightcycle Sammelbox machen und ein Treffen mit MC Fitti gewinnen!  Mehr

31.08.2016

Änderungen ab 1. September: Hersteller und Importeure dürfen keine Halogenlampen, die niedriger als Effizienzklasse B sind, mehr liefern. Dies schreibt der EU-Stufenplan zum Glühlampenausstieg vor.  Mehr

24.08.2016

Seit einem Monat gilt die Rücknahmepflicht von Elektroaltgeräten für den Handel. Online- und Versand-Händler stehen vor einem Problem: Die großen Logistikdienstleister transportieren keine Pakete mit ausgedienten Lampen.  Mehr

24.07.2016

Ab sofort gilt die verpflichtende Elektro-Altgeräte-Rücknahme für (Online-)Händler. Achtung: Die großen Logistik-Dienstleister transportieren keine Altlampen der Sammelgruppe 4 (LED- oder Energiesparlampen).   Mehr

30.06.2016

Neuer Monat - Wichtiger Termin: Ab dem 24. Juli müssen Händler nach dem ElektroG2 Altgeräte, somit auch Lampen und Leuchten, kostenlos zurücknehmen. Es bestehen Händler-Pflichten, für die wir praxiserprobte Lösungen bieten.  Mehr

08.06.2016

Unsere Emid-Umfrage zeigt: Die große Mehrheit der Befragten würde Elektrokleingeräte wie Fön und LEDs auf jeden Fall fachgerecht entsorgen und nicht etwa in den Hausmüll werfen.  Mehr

25.04.2016

"Natürlich trenne ich." - Fabian Hambüchen macht sich stark für die Umwelt. Der deutsche Kunstturner Fabian Hambüchen zeigt nicht nur beruflich Stärke, sondern auch privat: Umweltschutz ist für ihn ein wichtiges Thema.  Mehr

22.04.2016

Die aktuellen Termine der Lightcycle Rohstoffwochen stehen fest. Ab 25. April heißt es wieder: "Leinen los, Kurs auf die verborgenen Schätze und klar zur Rohstoffwende!"  Mehr

14.04.2016

Die Schauspielerin und Künstlerin Christine Neubauer lebt in ihrem Alltag umweltbewusst und weiß, dass Altlampen nicht in den Hausmüll geworfen werden dürfen, sondern fachgerecht bei einer Sammelstelle entsorgt werden müssen.  Mehr

23.03.2016

Umfrage: Seit zehn Jahren regelt das ElektroG, wie ausgediente Altlampen entsorgt werden müssen. Mittlerweile wissen drei von vier Deutschen (76 Prozent), wie sie ihre Altlampen fachgerecht entsorgen.  Mehr

15.03.2016

Lightcycle und EucoLight gemeinsam bis zum 18. März auf der Light + Building! Are you WEEE compliant? Das ist die Kernfrage beim Thema ElektroG, welches in der Lichtbranche stark diskutiert wird. Kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gern.  Mehr

09.03.2016

Einmal um die Erde! 2015 haben wir 7.350 Tonnen ausgediente Lampen zurückgenommen und führten diese dem fachgerechten Recycling zu. Aneinander gereiht würde diese Anzahl einmal um die Erde reichen.  Mehr

23.02.2016

Besuchen Sie uns auf der Light + Building in Frankfurt! Vom 13. bis zum 18. März beraten wir an unserem Stand E60 in Hallo 4.1 rund um Lichtthemen sowie über das Top-Thema ElektroG.  Mehr

08.02.2016

Interessant für Rücknehmer: Wie sammelt man eigentlich Altlampen fachgerecht? Unser Tutorial für Rungenpalette und Gitterbox zeigt, wie einfach das geht.  Mehr

27.11.2015

Recycling Master im November: Unser Gewinnspiel mit tollen Produkten von VEGAN BOX ist beendet. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.  Mehr

18.11.2015

Was bedeutet das neue ElektroG eigentlich für Verbraucher? Nicht nur für Hersteller, Importeure und Händler gibt es wichtige Informationen.  Mehr

09.11.2015

Mit den Messen FORSCHA und Spielwies'n hat auch unser 5. Recycling Master Gewinnspiel begonnen. Ob groß oder klein, wir haben uns über jeden Besuch und über die rege Teilnahme am Gewinnspiel gefreut.  Mehr

29.10.2015

Das neue ElektroG ist am         24. Oktober in Kraft getreten. Für Hersteller, Importeure und Händler bedeutet dies eine Reihe neuer Verpflichtungen.   Mehr

27.10.2015

Der Film zu unseren Lightcycle Rohstoffwochen ist online! Recycling-Bewusstsein bereits in der Schule zu lernen ist einfach und sehr wichtig.  Mehr

23.10.2015

Das ElektroG2 tritt am 24.10. in Kraft. Betroffene müssen sich über ihre Pflichten informieren, um gesetzeskonform zu handeln. Wir helfen dabei und bieten einfache Komplettlösungen.  Mehr

22.10.2015

Danke an alle Teilnehmer unseres 4. Recycling Master Gewinnspiels! Die Plätze eins bis drei können sich auf die tollen Preise freuen. Unser nächstes Gewinnspiel startet im November.  Mehr

28.09.2015

Unser 4. Recycling Master Gewinnspiel läuft! Jeder kann mitspielen und tolle Preise gewinnen! Der aktuelle Highscore liegt bei 552615. Einfach kostenlose Spiele- App downloaden und losspielen!  Mehr

13.07.2015

Neues ElektroG: Zentrale Anforderungen für Lampen werden bereits durch Lightcycle erfüllt. Der Bundesrat beschloss am Freitag, den 10. Juli die Novelle des neuen ElektroG.  Mehr

07.09.2015

Am 10. September präsentiert Lightcycle auf dem ElektroG-Gipfel in Berlin Lösungen für die Pflichten des ElektroG2. Welche Schritte müssen Händler, Hersteller und Importeure einleiten und bis wann? Wie kann Lightcycle dabei helfen?  Mehr

04.08.2015

Achtung: Neuerungen für Hersteller, Händler und Importeure im neuen ElektroG. Wir haben die wichtigsten Fakten im Überblick.  Mehr

02.07.2015

Im Rahmen der gültigen Fassung des Elektro- und Elektronikgerätegesetze (ElektroG) schreibt Lightcycle die bundesweite Logistik für den Dienstleistungszeitraum vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2017 aus.   Mehr

25.06.2015

Rücknahmesysteme für Beleuchtung aus 16 europäischen Ländern gründeten am gestrigen 24. Juni in Brüssel den neuen Verband „EucoLight“. Der Verband gibt den nationalen Rücknahmesystemen für Beleuchtung eine Stimme auf EU-Ebene.   Mehr

17.06.2015

Lightcycle führt optimiertes Behältersystem ein: Im Zuge der ADR-Änderung 2015 wird am 30.06.2015 die Richtlinie Straße, Eisenbahn, Binnenschifffahrt (RSEB) veröffentlicht, woraus sich neue Transportbedingungen für Leuchtmittel ergeben.  Mehr

05.06.2015

EMNID-Umfrage zum heutigen Weltumwelttag: Sparsame LED-Lampen überzeugen die Verbraucher. Mehr als die Hälfte aller Deutschen (59 Prozent) hat bereits einmal ein LED-Leuchtmittel gekauft.   Mehr

01.06.2015

Heute am internationalen ‪Kindertag‬ lohnt sich ein Blick auf unsere kostenlose Spiele-App, die nicht nur Kindern Spaß bringt, sondern unterhaltsam die Mülltrennung trainiert.  Mehr

02.07.2015

Im Rahmen der gültigen Fassung des Elektro- und Elektronikgerätegesetze (ElektroG) schreibt Lightcycle die bundesweite Logistik für den Dienstleistungszeitraum vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2017 aus.

05.05.2015

Am 7. Mai 2015 ist "Glühbirnentausch" in Neumarkt mit Joerg Werstat von Lightcycle. Bürger können bis zu zwei herkömmliche Glühbirnen mit 60 Watt kostenlos gegen zwei LED-Leuchten mit 10 Watt tauschen.  Mehr

15.04.2015

Mobile Bildungsinitiative Lightcycle Rohstoffwochen gastiert in Erding: Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf diskutiert Umweltthemen mit Jugendlichen des Korbinian-Aigner-Gymnasiums  Mehr

27.03.2015

ACHTUNG: Unser Fotowettbewerb geht in die Verlängerung: Bis zum 20. April haben junge E-Handwerker noch die Chance, tolle Preise für sich und ihre Betriebe zu gewinnen.  Mehr

26.03.2015

Unser drittes Recycling Master Gewinnspiel startet heute! Wer bis zum 16. April die Höchstpunktzahl erreicht, gewinnt ein neues Fairphone. Dieses Mail gibt es Gewinne vom 1. bis zum 10. Platz.  Mehr

18.03.2015

Unser Fotowettbewerb LIVE auf der Messe "eltefa" in Stuttgart! Junge E-Handwerker können bis zum 20.03.15 an unserem Stand in Halle 3-W 34 vorbei kommen und bei unserem aktuellen Fotowettbewerb mitmachen.  Mehr

03.03.2015

LED - Licht der Zukunft? LEDs revolutionieren derzeit die Welt des Lichtes, sind in aller Munde und treffen beim Verbraucher auf immer größere Akzeptanz. Was aber sind die konkreten Fakten zu dieser neuen Trend-Technologie?   Mehr

19.02.2015

Impressionen vom Lightcycle Stand auf der "elektrotechnik" in Dortmund. Hier erfahren E-Handwerler und alle, die es noch werden wollen, Wissenswertes über die Branche und über unseren aktuellen Fotowettbewerb.  Mehr

16.02.2015

„Ich entsorge fachgerecht!
Mach’ mit und gewinne!“ Mit dieser gestern gestarteten Mitmach-Aktion geht Lightcycle mit Unterstützung des ZVEH neue Wege, um auf die fachgerechte Entsorgung von Lampen und Leuchten aufmerksam zu machen.  Mehr

13.02.2015

Mit Lightcycle den etwas anderen Valentinstag erleben! Wer morgen seine ausgediente LED- oder Energiesparlampe bei unseren Handelspartnern vorbei bringt, erhält von unserem Amor eine kleine Überraschung für umweltbewusstes Agieren.  Mehr

02.02.2015

Die Rohstoffwochen starten heute: Gemeinsam mit dem Kreis Höxter klärt Lightcycle Jugendliche und die breite Öffentlichkeit mit ihrer mobilen Bildungsinitiative zum Thema ‚Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft‘ auf.   Mehr

16.01.2015

Die Lightcyle Rohstoffwochen touren 2015 im zweiten Jahr durch Deutschlands Klassenzimmer. Globale Zusammenhänge verstehen, eigenes Konsumverhalten überprüfen: Mit der Germanwatch Rohstoffexpedition werden Handlungsoptionen begreifbar.  Mehr

08.01.2015

Der Recycling Master im neuen Jahr: Das aktuelle Gewinnspiel mit der kostenlosen Spiele-App läuft noch bis zum   23. Januar. Diejenige oder derjenige mit der höchsten Punktzahl gewinnt ein nachhaltiges Fairphone.  Mehr

11.12.2014

Lightcycle und führende Lichthersteller begrüßen die Vorgehensweise im aktuellen Referentenentwurf des ElektroG 2, zukünftig Lampen mit LED- und Gasentladungslampentechnik in der gleichen Sammelgruppe 4 zu sammeln.   Mehr

27.10.2014

Leinen los! Klar zur Rohstoffwende! Am 11. November macht die Lightcycle Rohstoffwoche für interessierte Bürgerinnen und Bürger im Ratssaal des Kieler Rathauses Halt, vom 10.- 14. November in den Kieler Schulen.  Mehr

12.09.2014

Lightcycle geht neue Wege, um die Öffentlichkeit für das Thema Recycling zu sensibilisieren und zu umweltbewusstem Handeln zu mobilisieren. So hat das Non-Profit Unternehmen jetzt eine neue App, den "Recycling Master" entwickelt, die sowohl Unterhaltung als auch Information in Sachen Umwelt verspricht. "  Mehr

30.04.2014

"Leinen los! Klar zur Rohstoffwende" hieß es für die 10. Klasse des Münchner Werner-von-Siemens-Gymnasiums. Bei dem Beginn der Lightcycle Rohstoffwochen stellte der Förderer Lightcycle seine neue bundesweite Bildungsinitiative unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Umweltministers Dr. Marcel Huber vor.  Mehr

15.01.2014

Verbraucher nehmen für die Entsorgung ihrer Altlampen immer häufiger eine der Sammelboxen in Handelsgeschäften in Anspruch. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von TMS Emnid im Auftraf von Lightcycle. Rund drei von zehn Befragten (28 Prozent) würden ihre ausgedienten LED- und Energiesparlampen an einer der mehr als 6.000 Sammelstellen entsorgen.   Mehr

23.10.2013

Am 27. Oktober wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt, die Nächte werden länger. Umso wichtiger wird das Licht zuhause. Lightcycle zeigt, worauf Verbraucher bei Ihrem Lampenkauf achten sollten.  Mehr

27.09.2013

Werden Sie unser Facebook Fan und tun sie noch etwas Gutes. Für jeden der ersten 333 Fans auf unserer neuen Facebook-Seite spendet Lightcycle 3€ an den Spendenfond des Deutschen Kinderhilfswerks e.V. für Opfer der Flutkatastrophe. Mit den Spenden wird dort geholfen, wo die Kinder Unterstützung benötigen. Und Sie bleiben auf dem Laufenden.  Mehr

22.08.2013

Lightcycle startet eine neue Aufklärungskampagne für die fachgerechte Entsorgung von LED- und Energiesparlampen im Elektrofachgroßhandel und im E-Handwerk. Als Gesicht der Kampagne gewann Lightcycle TV-Star Daniela Katzenberger.  Mehr

31.07.2013

Während unsere Vorfahren noch mit Hilfe von Feuer ihr Leben erhellten, hält heutzutage die Energiesparlampe Einzug in den Alltag der Menschen.  Mehr

16.07.2013

Kultusstaatssekretär Bernd Sibler gratuliert dem bayerischen „Umweltbildungs-Exportschlager“ zum 5-jährigen Jubiläum und spricht Förderer Lightcycle seinen Dank aus – Geburtstagkuchen inklusive.  Mehr

03.07.2013

Die aktuell bekannt gegebenen Pläne der stiftung ear, LED-Lampen künftig aus der Geräteart 5a und der Sammelgruppe 4 herauszunehmen und der Sammelgruppe 5 zuzuordnen, stehen einer nachhaltigen Umweltpolitik entgegen.  Mehr

04.06.2013

Drei von vier Verbrauchern wissen, wohin mit ausgedienten
Energiesparlampen. Das Klischee von der Ordnungsliebe stimmt: Mehr
als 90 Prozent der Deutschen sortieren regelmäßig ihren Müll.  Mehr

30.04.2013

Die Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH konnte 2012 die Rückholmenge von Altlampen erneut steigern. Das gemeinsame  Rücknahmesystem führender Lichthersteller sammelte mit seinen Partnern aus Kommunen, E-Handwerk, Handel und Entsorgungswirtschaft 9.282 Tonnen Altlampen und führte diese einer ordnungsgemäßen Entsorgung zu.   Mehr

22.04.2013

Anlässlich der bayerischen Klimawoche 2013 vom 21. bis 28. April kommt die mobile Bildungsinitiative „klima on…s’cooltour“ nach Bayern. In dieser Woche besucht sie Waldsassen, Amberg, Regensburg, Pettendorf, Pegnitz und Fürth. Insgesamt rund 400 Schüler ab der 3. Klasse können dann mit allen Sinnen erleben, welche Auswirkungen der Klimawandel hat.   Mehr

20.03.2013

Ausgediente LED- und Energiesparlampen müssen fachgerecht entsorgt werden. Fragt man die Verbraucher danach, bei welcher Abgabestelle im Einzelhandel sie dies am liebsten tun, liegt das E-Handwerk auf Platz eins.  Mehr

12.02.2013

Die meisten der LED- und Gasentladungslampen, die durch das Rücknahmesystem von Lightcycle entsorgt werden, sind älter als 7 Jahre. Das hat eine Untersuchung ergeben, die das bifa Umweltinstitut Augsburg gemeinsam mit Lightcycle im August 2012 durchgeführt hat.   Mehr

04.02.2013

Das Sammelstellennetz von Lightcycle wächst  kontinuierlich weiter: Verbraucher können ihre ausgedienten LED- und Energiesparlampen kostenfrei an bundesweit mittlerweile über 9.000 aktiv beworbenen Sammelstellen abgeben.  Mehr

22.01.2013

Das Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz Aschaffenburg überprüfte die Sicherheit von Sammelstellen für Altlampen. Ergebnis: Weder sei davon auszugehen, dass Energiesparlampen durch das Einlegen oder gar Einwerfen zerbrechen, noch seien die bei einem Lampenbruch gemessenen Quecksilberkonzentrationen – selbst unter ungünstigsten Bedingungen – gesundheitlich bedenklich.   Mehr

15.01.2013

Moderne Leuchtmittel müssen getrennt entsorgt werden – dann können mehr als 90 Prozent ihrer Bestandteile recycelt werden. Doch zu wenige Menschen wissen, wie viele wertvolle Sekundärrohstoffe sich aus LED-, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren zurückgewinnen lassen.  Mehr

17.12.2012

Freudige Gesichter und ein unterhaltsames Abendprogramm bei der Preisverleihung der Aktion „Wir machen Euch den Hof!“. Die Aktion des Deutschen Kinderhilfswerks und Lightcycle war ein voller Erfolg.  Mehr

04.12.2012

Mehr als 100 Schulen hatten sich im Rahmen der Aktion „Richtig entsorgen und doppelt Gutes tun!“ beworben. In einem öffentlichen Voting wurden mehr als 67.000 Stimmen abgegeben, um die 15 kreativsten und nachhaltigsten Schulhof-Projekte zu küren.  Mehr

26.11.2012

Für die festliche Weihnachtsbeleuchtung setzen viele Familien auf Lichterketten. In einem aktuellen Test warnt der TÜV Rheinland vor lebensgefährlichen Sicherheitsrisiken bei herkömmlichen Lichterketten und empfiehlt die Verwendung von LED-Lichterketten. Diese sind nicht nur die sicherste, sondern auch die energieeffizienteste Wahl.   Mehr

15.11.2012

Lightcycle macht den Hof: Seit dem 15.11.2012 können auf der Seite unseres Medienpartners Die Welt Stimmen für die kreativsten und nachhaltigsten Schulhof-Projekte im Rahmen der Aktion "Richtig entsorgen und doppelt Gutes tun!" abgegeben werden. Die 15 besten Projekte werden von Lightcycle mit jeweils bis zu 5.000 € unterstützt.  Mehr

25.10.2012

Trotz der aufgeregt geführten Debatte um die angebliche Gefährlichkeit von Energiesparlampen machen die Fragen zum Lampenbruch gerade einmal 0,29% aller Anfragen beim Giftinformationszentrum Nord in Göttingen aus. Von diesen Anfragen hatte keine eine mittlere oder schwere Vergiftung zum Anlass.   Mehr

24.10.2012

Aufgrund der beeindruckenden Resonanz verlängert Lightcycle die bundesweite Spendenaktion „Richtig entsorgen und doppelt Gutes tun!“ bis zum 30. November. Das Ziel der gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk initiierten Aktion ist, so viele ausgediente LED- und Energiesparlampen wie möglich zu sammeln. Das schont nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern macht auch Deutschlands Kinder glücklicher: Denn für jede volle Sammelbox spendet Lightcycle 10€ zur kreativen Neugestaltung von Schulhöfen.  Mehr

15.10.2012

In einer aktuellen Veröffentlichung bestätigt das Bundesamt für Gesundheit (BAG) der Schweiz, dass bei der Verwendung von Energiesparlampen „keine Gesundheitsrisiken zu erwarten sind“. Sowohl im Hinblick auf mögliche Belastungen durch elektromagnetische Strahlung wie auch auf Quecksilber, das bei einem Lampenbruch freigesetzt wird, gebe es „keine gesundheitlichen Bedenken“.  Mehr

01.10.2012

Mit Wirkung zum 01. Oktober 2012 übernimmt Stephan Riemann die Alleingeschäftsführung der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH. Der 1963 in München geborene Kaufmann und studierte Betriebswirt Stephan Riemann verfügt über langjährige Management-erfahrung als CEO mit den Schwerpunkten konzeptioneller Neuausrichtung, Reorganisation und strategischem Vertriebsaufbau und ist in Wirtschaft, Verbänden und Gremien gut vernetzt.   Mehr

10.09.2012

Lightcycle hat gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. die Bewerbungsfrist für die Spenden-Aktion „Richtig entsorgen und doppelt Gutes tun!“ verlängert. Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse können sich nun noch bis 30. September mit einem Projekt für die kreative Neugestaltung ihres Schulhofes bewerben.  Mehr

05.09.2012

Anlässlich der Darstellungen um die Entsorgung ausgedienter LED- und Energiesparlampe des Fernsehformats NDR Markt (Erstausstrahlung: 03.09.2012, 20.15 Uhr) möchte das bundesweite Rücknahmesystem Lightcycle im Sinne einer sachlichen Debatte einige Fakten über die Sammlung und Entsorgung von Altlampen zur Verfügung stellen.  Mehr

28.08.2012

Ab 1. September 2012 verschwinden auch die letzten Glühlampen aus den Verkaufsregalen. Eine weit verbreitete  Alternative zu den herkömmlichen Glühlampen sind Energiesparlampen. Dass diese gegenüber einer Glühlampe bis zu 80 Prozent Energie einsparen, wissen jedoch nur 20 Prozent der Verbraucher in Deutschland.   Mehr

08.08.2012

Das Wachstum des Sammelstellennetzwerkes von Lightcycle setzt sich fort. Aktuell stehen deutschlandweit 8.000 Sammelstellen für die fachgerechte Entsorgung von LED- und Energiesparlampen zur Verfügung. 5.500 davon finden Verbraucher im Einzelhandel wie Drogerie-, Supermärkten, im Fachhandel und in Baumärkten.  Mehr

27.03.2015

Unser Fotowettbewerb geht in die Verlängerung: Bis zum 20. April hat jeder junge E-Handwerker/-in die Chance tolle Preise zu gewinnen. Einfach ein Foto beim Entsorgen von Altlampen z. B. in eine Sammelbox machen und auf unsere Facebook-Seite posten.

04.07.2012

Verbraucher können ihre ausgedienten LED- und Energiesparlampen kostenfrei an mittlerweile über 7.300 aktiv beworbenen Sammelstellen abgeben. Davon befinden sich gut 4.870  im Einzelhandel und etwa 2.430 bei kommunalen Partnern.  Mehr

01.07.2012

Gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk hat Lightcycle die Aktion „Richtig entsorgen und doppelt Gutes tun!“ gestartet. Im Zeitraum von August bis Oktober 2012 spendet Lightcycle für jede volle Sammelbox 10€ zur kreativen Neugestaltung von Schulhöfen an Oberschulen.   Mehr

30.07.2012

Gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk hat Lightcycle die Aktion „Richtig entsorgen und doppelt Gutes tun!“ gestartet. Das schont wertvolle Ressourcen und für jede volle Sammelbox spendet Lightcycle 10€ zur kreativen Neugestaltung von Schulhöfen an Oberschulen.
  Mehr

05.06.2012

 Die große Mehrheit der E-Handwerksbetriebe in Deutschland wird ihrer Verantwortung für die Umwelt gerecht: 97 Prozent der E-Handwerker mit Ladengeschäft nehmen defekte Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren ihrer Kunden zurück.  Mehr

24.07.2016

Ab sofort gibt die gilt die verpflichtendeElektro-Altgeräte-Rücknahme für (Online-)Händler. Aber Achtung: Die großen Logistik-Dienstleister transportieren keine Altlampen der Sammelgruppe 4 (LED- oder Energiesparlampen).   Mehr

11.10.2016

E-Zubis aufgepasst! Heute startet unsere kreative Mitmach-Aktion! Einfach ein Foto oder Video von eurer Party an der Lightcycle Sammelbox machen und ein Treffen mit MC Fitti gewinnen!  Mehr


Mehr aktuelle Meldungen